Als Unternehmer, Führungskraft & Mitarbeiter in Krisenzeiten navigieren

Die Corona-Pandemie hat viele Unternehmen in ihren Abläufen und Routinen erschüttert, von jetzt auf gleich. Wir alle begegnen täglich Veränderungen und auch Ungewissheit. Wir lernen damit umzugehen. Auf dieser Seite haben wir ein Angebot sowie hilfreiche Informationen  für den Umgang mit Krisensituationen im Unternehmen für Sie bereitgestellt.


60 Minuten kostenfreie Beratung für Mitarbeiter und Führungskräfte

Einige Mitglieder des „Berater- und Trainer-Netzwerk“ stellen in dieser herausfordernden Zeit allen kleinen und mittelständischen Unternehmen im Rheinisch-Bergischen Kreis ihre Beratungs- und Coachingkompetenz in einem gewissen Rahmen kostenfrei zur Verfügung. Dieses Angebot richtet sich sowohl an Unternehmer/Geschäftsführer, Führungskräfte als auch Mitarbeiter.
Sie sind herzlich eingeladen, sich an einen Berater/Coach Ihrer Wahl zu wenden und deren Gesprächsangebot für sich zu nutzen. 

Übersicht der beteiligten Berater/Coaches (Weblinks) 

Silvia Brass - Brass Beratung  Heilpraktikerin (Psychotherapie), Systemische Beratung, Coaching, Hypnose, Stressprävention

Ute Rabert - Pluspunkt Perspektiventwicklung  Institut Für Ganzheitliche Persönlichkeits- Und Kompetenzentwicklung

Dagmar Regorsek - Psychologische Beratung & Berufliches Coaching 

Schüller& - coacht Menschen und entwickelt Unternehmen 

Galal Bayomi  Training und Consulting 

Anja Klute & Claus Völler  villa move - Managementpsychologie und Organisationsentwicklung

Christian Kaminski  PERSPEKTIVENWENDE  Coaching, Beratung, Training 

Susanne Weisheit rethinking organisations  Mediation und Beratung

Carolin Amerling Wertschätzende Kommunikation in Krisenzeiten

Birgit Schöppe Business Coaching, Beratung 

Leonhard Limburg  QUi Gesellschaft für Qualität und Innovation GmbH Beratung, Coaching 

Simone Laufenberg-Reis Beratung, Coaching

Nadine Kügeler WIRKZAM Businesscoaching und Training · Teams, Projekte und persönliche Entwicklung


Gesund bleiben

Krisen lassen sich nicht verhindern. Genauso wenig wie Unsicherheit und Veränderung. Wir können lernen, besser damit umzugehen. Das Stichwort "Resilienz" hat seit Corona Hochkonjunktur. Gemeint ist unsere psychische Widerstandskraft. Wir haben Ihnen Linktipps zu Resilienz und konkreten Hilfsangeboten zusammengestellt, die dazu beitragen, "gesund zu bleiben."

Linktipps Gesund bleiben 

  • Bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung finden Sie alles Wissenswerte rund um den Gesundheitsschutz, auch in Zusammenhang mit Corona.
  • Resilient in Corona-Zeiten. Das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung hat Tipps zusammengestellt, die helfen, psychisch gesund zu bleiben.
  • Auf der Seite Psychologische Coronahilfe haben Psychologinnen und Psychologen Angebote zusammengestellt, die für unterschiedliche Situationen Hilfe bieten. Diese Seiten sind eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Psychologie und des Verbunds universitärer Ausbildungsgänge für Psychotherapie.
  • „Resilienz – Was die Seele stark macht.“ Eine Sendung von Planet Wissen in der WDR Mediathek. Hier wird erklärt, wie innere Widerstandskraft entsteht und wie man sie bei sich und anderen fördern kann. 
  • Selfapy bietet anonyme und flexible Unterstützung in psychischen Belastungssituationen. Das dreimonatige Programm wurde von erfahrenen Psychologen entwickelt und basiert auf Ansätzen der kognitiven Verhaltenstherapie. Teilweise unterstützen Krankenkassen die Kosten.


Führung - eine besondere Herausforderung in dieser Zeit

In der Krise wird klar, die Auseinandersetzung und Arbeit an der Führungskultur im Unternehmen ist nichts, mit dem ich mich beschäftige, wenn mir sonst nichts mehr einfällt.  Die Führungskultur gehört zu den Grundpfeilern eines Unternehmen, die über die Zukunftssicherheit entscheiden kann.
Wie halte ich Kontakt mit den Beschäftigten im Home-Office? Wie kann ich mit Sorgen um den Arbeitsplatz umgehen? Wie schaffe ich es, die Motivation aufrecht zu erhalten? Wie halte ich Mitarbeiter? Wie sorge ich gleichzeitig auch für mich selber? 

Die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Führungskräften haben Sie regelmäßig beim Format "Führung im Dialog". Dieses Angebot finden Sie auf der Website der Fachkräfteinitiative "Kluge Köpfe bewegen"

Linktipps Führung & mehr

5 Führungskompetenzen für die Post-Corona-Wirtschaft. Ein Artikel vom Zukunftsinstitut. 

Informationen vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung zum Thema Führung: 

Arbeitsschutz und Arbeitsrecht in Zeiten von Corona.  Was Unternehmen zu Hygienekonzepten und dem Gesundheitsschutz ihrer Mitarbeitenden jetzt wissen müssen.

Personalführung - Worum geht es? Wie geht es? Infos, Checklisten und Handlungsempfehlung. 

Führung 4.0 - Erfolgreich virtuelle Teams führen. 

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: