Dr. Ernst Grigat als neuer Geschäftsführer der Metropolregion Rheinland e.V. bestellt

Dr. Ernst Grigat als neuer Geschäftsführer der Metropolregion Rheinland e.V. bestellt

Dr. Ernst Grigat wurde am gestrigen 9. Oktober 2017 mit großer Mehrheit vom Vorstand des Vereins Metropolregion Rheinland zum Geschäftsführer berufen. Er übernimmt damit die Funktion von den beiden kommissarischen Geschäftsführern Dr. Ron Brinitzer und Christian Zaum, welche diese seit Juli 2017 neben ihren hauptamtlichen Aufgaben wahrgenommen haben. "Es freut mich sehr, dass wir mit Dr. Ernst Grigat eine Persönlichkeit gewinnen konnten, die sowohl mit dem Rheinland als auch mit den bedeutenden Themen der Region vertraut ist. Dr. Grigat ist ein überzeugter Rheinländer und wird seinen langjährigen Erfahrungsschatz der Metropolregion Rheinland zu Gute kommen lassen. Ich wünsche ihm viel Erfolg und freue mich auf die Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Metropolregion", sagte Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, Vorsitzender des
Metropolregion Rheinland e.V.

"Mit dem erfahrenen Manager Dr. Ernst Grigat an der operativen Spitze sehen wir den Metropolregion Rheinland e. V. optimal aufgestellt. Herr Dr. Grigat wird dieser Position eine deutliche Prägung geben. Zum Nutzen der Wirtschaft sowie der vielen Menschen, für die unsere Metropolregion steht", sagte Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Köln.

Zur Person Dr. Ernst Grigat:

Dr. Ernst Grigat schloss sein Studium der Chemie an der Universität zu Köln mit der Promotion ab und trat 1991 in die Bayer Aktiengesellschaft ein. Nach mehreren Jahren in der Forschung an verschiedenen Standorten übernahm er sukzessive Managementaufgaben. Nach der Leitung eines Standortes der Bayer in den USA wechselte er 2004 die Geschäftsführung der belgischen Niederlassung der gerade ausgegliederten Lanxess AG. Ab 2007 war Dr. Grigat Leiter des CHEMPARK Leverkusen seit 2013 zusätzlich der Leiter der CHEMPARK-Standorte Dormagen und Krefeld-Uerdingen. In diesem Zusammenhang war er intensiv in der Moderation und Konsensfindung mit Politik, Behörden, Anwohnern, Geschäftspartnern und Kunden aktiv. Weitere fachliche Schwerpunkte besitzt Dr. Grigat im Bereich Infrastruktur, Logistik & Verkehr und Standortvermarktung, Dienstleistungsvertrieb und Investorenakquise. Grigat ist unter anderem gewähltes Mitglied der Vollversammlung der IHK zu Köln, Standortbotschafter der Stadt Leverkusen, Mitglied des Aufsichtsrats der WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH und war bis vor kurzem Vorstandsvorsitzender des ChemCologne e.V. (Interessenvereinigung der Chemiefirmen und Chemiewerke im Rheinland).

Dr. Ernst Grigat ist verheiratet, Vater von vier Kindern und lebt in Leverkusen.

Bildunterschrift:
v.l.n.r. Thomas Hendele (Landrat Kreis Mettmann), Jürgen Steinmetz (Hauptgeschäftsführer Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein), Dr. Ernst Grigat (Geschäftsführer Metropolregion Rheinland e.V.), Thomas Geisel (Oberbürgermeister Landeshauptstadt Düsseldorf und Vorsitzender Metropolregion Rheinland e.V.), Ulf Reichardt (Hauptgeschäftsführer Industrie- und Handelskammer zu Köln), Sebastian Schuster (Landrat Rhein-Sieg Kreis)

Fotocredit: Christian Zaum

zurück

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: